Augustana

Augustana - Theologische Hochschule der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (kirchlich)

Die Augustana-Hochschule in  Neuendettelsau ist eine kirchliche Hochschule, die 1947 auf Beschluss der Landessynode der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern zur Ausbildung von Theologen in Neuendettelsau gegründet wurde. Sie hat sechs theologische Lehrstühle (Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Interkulturelle Theologie, Praktische Theologie) und einen philosophischen Lehrstuhl, eine Professur für Feministische Theologie, zwei Dozenturen für Klassische Philologie (Latein, Altgriechisch) und eine Dozentur für Hebräisch.

Die Gebäude des Lehrens, Lernens und Lebens sind auf einem gemeinsamen Campus angesiedelt: Hörsaal- und Seminargebäude, Kapelle und Bibliothek, Wohnheime und Mensa, Kommunikationszentrum und Fußballplatz fügen sich im Falle der Augustana auf einem parkähnlichen, von alten Bäumen bestandenen Gelände zu einem Ensemble zusammen. Die Hochschule ist den theologischen Fakultäten an den Universitäten rechtlich gleichgestellt und verfügt über das eigenständige Promotionsrecht und Habilitationsrecht.

Augustana-Theologische Hochschule der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (Neuendettelsau)

Waldstraße 11
91564 Neuendettelsau
www.augustana.de
Telefon: 09874/509-0
Mo - Fr 8:00 – 12:30 Uhr
Studierendensekretariat:
Telefon: 09874/509-244
Mo – Fr 8:00 – 12:30 Uhr