München

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Die Hochschule München ist Bayerns größte Hochschule für angewandte Wissenschaften. Im Herzen der Landeshauptstadt München, einer der großen europäischen High-Tech- und Wirtschaftsmetropolen, hat sie sich der konsequenten Ausrichtung auf die Praxis verschrieben. Neben der Vermittlung von Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen bedeutet das vor allem: flexible, an der Lebenswelt der Studierenden orientierte Studienformate und -bedingungen, die zur Biographie der Studierenden passen, sowie Möglichkeiten zur Förderung überfachlicher Fähigkeiten. Neben dem Bereich Lehre ist die Hochschule auch in der Forschung sehr aktiv. In zahlreichen (EU-) Forschungsprojekten engagieren sich Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiter und motivieren die Studierenden dazu, selbst zu forschen. So werden auch in Zusammenarbeit mit Universitäten kooperative Promotionen angeboten. An 14 Fakultäten werden über 80 Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Design und Soziales angeboten. Studierende erwerben hier nicht nur fundiertes Fachwissen, sondern bauen wertvolle Schlüsselkompetenzen auf. Zu den strategischen Profilmerkmalen der Absolventen der Hochschule zählen unternehmerisches Denken und Handeln, interkulturelle Kompetenz und nachhaltiges Bewusstsein. Die Fakultäten der Hochschule sind auf die drei Standorte Lothstraße, Pasing und Karlstraße verteilt.

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Lothstraße 34
80335 München
www.hm.edu
Telefon: 089/1265-1121 (Allgemeine Studienberatung)